Es gibt keine Erklärung, zumindest nicht für mich, zu diesem Phänomen.

Beim Gassi gehen mit unseren fünf Hunden macht irgendeiner immer den Anfang. Ich bin mir sicher du kennst das auch! Der Hund läuft ziemlich zielstrebig auf eine auserwählte Stelle und fällt dann mir nix – dir nix einfach um. Es wird sich gewälzt, gedreht, wieder aufgestanden um gleich nochmals mit voller Breitseite in die Schei….. zu fallen. Dein Rufen, Schreien nützt nichts!!! Es ist so als würde sich der Fellknäul im Wellnessbad räkeln.

Nach gefühlt ner Stunde kommt er mit einem fiesen Duft hinter sich herziehend auf dich zugelaufen. Bis der Genießer endlich auf dem Weg ist, umlullt ihn eine Wolke von Fuchskacke. Ganz übel wirds, wenn man am Gewässer, also Fluss, Badesee mit den Hunden läuft. Dort finden sie garantiert einen vor sich hinmüffelnden Fisch. Oh ja, das muss das Größte überhaupt sein. Keiner der Hunde läßt sich das entgehen, jeder will in den Genuß des Fischodeurs kommen. Um die Meute letztendlich von dem Unrat wegzubringen, bleibe auch ich nicht verschont und bin mit diesem Dreck an Kleidung und Haut eingesabbert.

Sicher bist du kurz vor dem Explodieren, wenn dich dein Hund mit einem besonderen Duft überraschen will. Außer ein paar Handtücher hast du nichts mit was den Schaden einigermaßen in den Griff bekämen ließe. Das Auto stinkt wie Hulle, deine Hände riechen so als wärst du mittendrin und Wuffy sitzt in der hinteren Sitzgruppe, so also ob er gerade bei Douglas Channel No.5 gekauft hätte.

Der Duft der großen weiten Welt

Glaube mir ich habe Alles durch, um diesen Mist wieder aus dem Hundefell, meiner Nase, meinen Händen und dem Auto zu bekommen. Weder FA-Duschbad, Old Spice noch das teuere Hundeshampoo wurden diesem Gestank am Vierbeiner habhaft. Nein, viel schlimmer es wurde nur übertüncht und die Mischung von Duschbad und Wildkacke ist fast noch übler. Dabei ist das Ganze jetzt zu einem dicken öligen Filzbausch im Hundehaar.

Bei den Hunden verwende ich Tomatenmark oder Ketch-Up. Und so geht´s: Tomatenmark oder Ketch-Up auf die betroffene Stelle(n) auftragen und antrocknen lassen. Anschließend ausbürsten, ausspülen und mit den Handtüchern abtrocknen. Bei größerer Verschmutzung einfach wiederholen. Du wirst begeistert sein! Dein Hund riecht wieder nach Hund.

 

3 Dinge die dufte sind:

Folgendes solltet ihr immer griffbereit (möglichst im Auto) haben.

  1. Tomatenmark, Ketch-Up (Tomatenmark ist besser fürs Auto)
  2. genügend Handtücher, evtl. Bürste zum Auskämmen
  3. Gießkanne, Gartenschlauch oder eine Duschgelegenheit (Wasserkanister hat jeder im Auto)

 

Damit auch du wieder unter die Menschheit kannst, verrate ich dir den Trick meiner Oma Frieda.

Meine Oma Frieda hatte früher immer ein Patentrezept für üble Gerüche an den Händen z.B. nach Schlachtung, Knoblauch schneiden oder Heizöl einfüllen. Den Geruch bekommt man nur schlecht von den Händen.

Zahncreme hieß der Zauberreiniger. Die Hände einfach mit Zahncreme einreiben und abspülen und du wirst sehen bzw. nix mehr riechen.

Nachdem Aufbruch von Wild, bekommt man die Hände gut mit Seife sauber. Der Geruch von „Wild“ haftet jedoch in der Haut. Da hilft das Waschen mit Zahncreme genauso.

 

Berichte doch mal was du so für Erfahrungen mit PopoChannel bei Hunden hast und welche Mittelchen du benutzt.

mach´s schön

Sabine